Ultraschall

Am 15. März 2019 gehen wir erwartungsfroh zur Ultraschalluntersuchung zu unserer Tierärztin. Sogar Ulrich hat sich frei genommen und macht ein paar Fotos.

Birdy bekommt das Bäuchlein rasiert und liegt dann ganz ruhig und entspannt in dieser Schale, sodass wir die Früchtchen gut sehen können - es sind mehrere zu sehen, wieviel es genau werden, wissen wir erst nach der Geburt.

Wir konnten aber schon von einzelnen das kleine Herzchen schlagen sehen - ein richtiges Wunder :-)

Ultraschalluntersuchung

Wir erwarten die Geburt zwischen dem 24. und 27. April 2019 und freuen uns schon sehr auf die kleinen Wesen :-)

Birdy ist drinnen seeeehr verschmust in diesen Tagen und weiterhin sehr freundlich zu ihrem Besuch.
Draußen ist sie fit und munter, allerdings sehr zickig wenn wir an der Leine anderen Hündinnen begegnen. Ja, ja - die Hormone...