Sie sind hier: Startseite » A-Wurf » Die dritte Woche

Die dritte Woche

Langsam entwickeln unsere Kleinen sich von Meerschweinchen zu richtigen kleinen Hunden. Sie haben enorm an Gewicht zugelegt und die Äuglein geöffnet. Nun fangen sie an, mehr von der Welt um sich herum wahrzunehmen und zu entdecken. Auch erste Rangelspiele miteinander konnten wir schon beobachten.

Im Verlauf der Woche haben wir den kleinen Auslauf aufgebaut und sie beginnen, sich aus der Wurfbox hinaus zu wagen. Klettern über Gegenstände und Decken übt die Grobmotorik, die sich stetig weiter entwickelt. Eine muntere Rasselbande!
Auch die Wangenabstriche mit den kleinen Bürstchen für unseren Gentest bei dem finnischen Labor Genoscoper mussten sie über sich ergehen lassen, haben es aber tapfer ertragen.